Hecke bewässern

Für große Gärten lohnt ein Bewässerungssystem von Regenmeister immer. Klassische Anwendungen sind dabei Beete, Töpfe und der Rasen. Doch wer eine lange Hecke hat, gar um das gesamte Grundstück, weiß um den beträchtlichen Zeitaufwand für die Bewässerung von Hand. Bei milden Temperaturen muss zwar nicht täglich an die Versorgung gedacht werden, dafür sollte in regelmäßigen Abständen umso intensiver bewässert werden. Warum also nicht auch für Eiben-, Thuja-, Liguster- oder jede andere Sichtschutzhecke eine automatische und durchgehende Anlage installieren? Mit dem flexiblen Bewässerungskonzept von Regenmeister sind selbst Hecken von 150m kein Problem. Mit einem konkreten Beispiel möchten wir die Möglichkeiten veranschaulichen:

Anwendungsbeispiel für eine Heckenbewässerung von 25 Metern

Der Wasserstrang wird am Stück entlang der Stämme oberirdisch verlegt. Alle zwei Meter wird ein Dosierstück gesetzt. Hier werden wiederum die Düsen aufgesetzt. Bei einem Druck von ca. 2,5 bar bewässern die Düsen die Hecke jeweils mit einem Radius von 1,8 Meter (= 3,6 Meter im Durchmesser) entlang des Wasserstrang. Bei der Verteilung der Sprühstellen können nicht zu bewässernde Zwischenräume wie z.B. Gartentore oder in der Hecke eingelassene Sichtschutzelemente ausgespart werden.

Sollte eine Sprühstelle einmal nicht mehr benötigt werden oder der Wasserstrang neu verlegt werden sind mit kleinen Stopfen die Öffnungen im Schlauch einfach wieder zu verschließen. Zur Fixierung können Erdhaken aus Draht oder Zeltheringe zur Befestigung an den Stämmen verwendet werden.

Die Wahl der Komponenten

Die Kosten für eine Heckenbewässerung wie im Beispiel belaufen sich gerade mal auf rund €70. Alternativ ist ein Startset Hecke erhältlich. Das beschriebene System würde sich im Detail aus folgenden Komponenten aus unserem Angebot zusammensetzen (im Shop zu finden hier):

  • SB370 – Schnappanschluss (Wasserhahnanschluss)
  • SB330 – Steckanschluss (Schlauchkupplung) Alternativ statt Schnappanschluss
  • FF1014 – Winkel für Wasserstrang (bei Bedarf)
  • WS1010 – Wasserstrang 25 m
  • FF1023 – Endverschluss mit Entwässerung für Wasserstrang
  • BB01 – Dosierstück schwarz, 5 Stk. (alle 2 m = 12,5 Stk. = 3 Päckchen)
  • AB01 – Düse #7, 40° (2x20°), 5 Stk. (in gleicher Stückzahl wie BB01)
  • AB10 – Düse #7,5, 20 °, 5 Stk. (für den Anfang und das Ende der Hecke)
  • BG05 – Stopfen (falls Sie eine Düse entfernen/ändern möchten)
  • BG07 – Installationsschlüssel für die Montage der Dosierstücke mit Düsen.

Natürlich kann auch so eine Lösung zur Bewässerung Ihrer Hecke mittels Bewässerungscomputer voll automatisiert gestaltet werden.
Für allgemeine wertvolle Pflegetipps für eine gesunde Hecke (über die Bewässerung hinaus) empfehlen wir dieses PDF von Helix Pflanzensysteme.
 

Bildnachweise:
26821111 © Lena_Zajchikova, 22267551 © iava777
 

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

Akzeptieren